Proaktiver Service-Vertrieb im Maschinenbau

Zu niedrige Margen, geringe  Wachstumsraten und ein immer intensiverer Wettbewerb für Neuanlagen: Der Maschinenbau in der DACH-Region steht seit Jahren vor erheblichen Herausforderungen. Doch was tun, wenn bisherige Geschäftsmodelle an ihre Grenzen stoßen? Unser Whitepaper zeigt ihnen, wie sie neue und innovative Lösungen finden!

Proaktiver Service-Vertrieb ist aus unserer Sicht der Königsweg für die Maschinenbaubranche, da er zwei ihrer größten Probleme auf einmal adressiert: sinkende Margen und verändertes Kundenverhalten. Rein reaktiver Service reicht heute nicht mehr aus, um Kunden zufriedenzustellen, langfristig zu binden und zu entwickeln. Deshalb müssen viele B2B-Unternehmen ihre Servicementalität grundsätzlich ändern, kundenzentriert arbeiten und neue Customer-Touchpoints schaffen.

Whitepaper: Proaktiver Service-Vertrieb im Maschinenbau

Während im Neuanlagengeschäft fünf bis zehn Prozent Rendite üblich sind, sind im Service 40 bis 50 Prozent nicht unüblich. Doch wie lässt sich dieses Potenzial erschließen? Gemeinsam mit Maschinenbau-Experte Michael Lachner liefern wir in unserem Whitepaper alle wichtigen Informationen dazu:

  • Die aktuelle Problemstellung im Maschinenbau
  • So viel unerschlossenes Potenzial steckt im Servicegeschäft
  • Was bedeutet “proaktiver” Service-Vertrieb und wie funktioniert proaktiver Kundenservice?
  • Mögliche Customer-Touchpoints im Überblick
  • Wie lässt sich das Potenzial im Servicegeschäft heben?
  • Tipps für die Transformation zu einem Pay-per-X-Anbieter
  • Outsourcen oder nicht? So kann die Zusammenarbeit mit einem externen Dienstleister aussehen
  • Best practices bei Lead on

Whitepaper downloaden

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Whitepaper! Um den Download-Link zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Kontaktdaten ein. Wir wünschen Ihnen interessante Einblicke und neue Erkenntnisse. 

Wenn Sie Interesse an einem unverbindlichen Gespräch über geeignete Maßnahmen zur Leadgenerierung für Ihr Unternehmen haben, rufen wir Sie gerne zurück. Hinterlegen Sie einfach einen Rückrufwunsch.